Registrieren     Login    

Pfarrbrief Juli August September Oktober

Geleitwort | Kalender | Nachrichten | Vorschau | Impressum | Drucken |

 

Liebe Schwestern und Brüder,


 

vor uns liegt ein hoffentlich schöner und erholsamer Sommer. Ein Sommer, der hoffentlich beides bringt, viel Sonne zum entspannen und erholen und ausreichend Regen, der die Natur wachsen lässt und auch uns Menschen mit Wasser versorgt.
Diese lange schöne Zeit bietet Raum für beides im eigenen Glaubensleben. Für Phasen des kräftigen Wachsens und für Phasen, in denen man sich einfach von der Liebe Gottes zu uns Menschen bescheinen und stärken lässt.
So hoffe ich sehr, dass für jeden entsprechende Erfahrungen erlebbar sind und für einige mag dabei auch eine Entscheidung reifen und manches umgesetzt werden. Vieles, was lange prägend war, wird bei manchem auch einen Abschluss finden und Neues beginnen, so wie bei Schülern, die das Abitur abgelegt oder einen anderen Abschluss gemacht haben und für die nach dem Sommer ein ganz neuer Abschnitt im Leben beginnt.
Der Monat Juni bot mit der Priesterweihe und Primiz von Kaplan Gaul einen großen Höhepunkt für unsere Pfarrei. Durch das Mitwirken von ganz vielen und insbesondere einigen ganz stark Engagierten ist es eine sehr schöne und würdige Feier geworden.
Den Abschluss fand der Monat mit der Religiösen Kinderwoche, die sowohl auf der Fahrt nach Meyenburg als auch hier in Blankenfelde allen die vier Elemente der Schöpfung Gottes auf besonders schöne Weise nahegebracht hat.
Zum 1. Juli wurde nun Frau Lübker als Gemeindereferentin für die Pfarreien Blankenfelde-Ludwigsfelde-Trebbin und für die Pfarrei Zossen durch das Erzbistum ernannt.
Am 25. August werden wir das im Rahmen des Patronatsfestes in Ludwigsfelde angemessen feiern. Das Geschenk der Gemeinde dazu soll eine Mantelalbe sein. Dabei handelt es sich um das liturgische Gewand der Gemeindereferentinnen für den Einsatz im Gottesdienst.
Zum 31. August findet dann schließlich auch um 14:00 Uhr in der Salvator Kirche in Lichtenrade die offizielle Beauftragungsfeier der neuen Gemeindereferentinnen für unser Erzbistum statt, also auch für Frau Lübker. Herzliche Einladung zum mitfeiern.
Doch jetzt kommt erst einmal der Sommer und für diesen wünsche ich Ihnen allen eine gesegnete Zeit mit vielen interessanten und erholsamen Erfahrungen.
 

Im Gebet verbunden

Steffen Karas