Registrieren     Login    

Pfarrbrief Mai Juni Juli August

Geleitwort | Kalender | Nachrichten | Vorschau | Impressum | Drucken |

Aktuelle Termine

14.06.2020 11:00  St. NikolausSonntags- und Hochfestgottesdienst in St. Nikolaus über eine Telefonkonferenz

Mehrfach wurde der Wunsch geäußert, auch zu Hause am Gottesdienst der eigenen Pfarrei teilnehmen zu können. Als für uns beste Variante hat sich dabei das Telefon herausgestellt. Es ist jetzt möglich, über eine Telefonkonferenz am Sonntags- und Hochfestgottesdienst der St. Nikolaus Kirche teilzunehmen: Über den kostenfreien Anbieter freetelco mit der Einwahlnummer: 051916249900. Die eigenen Telefonkosten hängen davon ab, ob man eine Pauschale für alle Telefonate in das Festnetz innerhalb Deutschlands im Vertrag hat oder über Einzelabrechnung telefoniert. Nach dem Einwählen der Nummer wird man aufgefordert, einen Zugangscode einzugeben, derzeit ist das: 8927, danach die Raute-Taste drücken. Danach wird man aufgefordert, seinen Namen zu nennen und die Ansage ist ebenfalls mit der Raute-Taste abzuschließen. Anschließend wird man der Übertragung zugeschaltet. Damit es keine Rückkopplungen gibt, bitte das eigene Telefon stumm schalten, so dass man die Übertragung aus der Kirche hört, jedoch selber nicht zurück übertragen werden kann. Die Konferenz wird jeweils ab etwa 10:50 Uhr eingeschaltet. Herzliche Einladung dazu.

29.06.2020 bis 03.07.2020  BlankenfeldeRKW-Ferienkurzprogramm 2020

Herzliche Einladung an alle Kinder und Jugendlichen zu einem RKW-Ferienprogramm in der Woche vom 29. Juni bis 3. Juli 2020 nachmittags jeweils von 16 bis 17.30 Uhr auf dem Außengelände von St. Nikolaus. Wir freuen uns, dass wir nach der Zeit der ganz strikten Kontaktbeschränkungen nun wieder zusammenkommen und - unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen - gemeinsam beten, spielen und Spaß haben können. Da das ursprünglich geplante Thema "Helden gesucht" für das nächste Jahr aufgespart wird, steht unser diesjähriges Kurzprogramm unter dem Titel "Regenbogen - Deine Farben sind das Leben". Wer nicht die ganze Woche kann, sondern nur an einzelnen Tagen, ist ebenfalls herzlich willkommen! Für alle ist jedoch eine vorherige Anmeldung per E-Mail an judith.luebker@erzbistumberlin.de unbedingt notwendig. Bitte schicken Sie diese so bald wie möglich, denn das erleichtert uns das Planen sehr, spätestens jedoch bis Sonntag, den 14.6.2020.

01.07.2020 12:30  Anmeldung zum Sonntagsgottesdienst in Blankenfelde

Für die Heilige Messe am Sonntag in Blankenfelde um 11:00 Uhr ist eine telefonische Anmeldung weiterhin notwendig. Die Zeiten zum anmelden sind Mittwoch von 17:30 bis 18:30 Uhr und Donnerstag von 9.30 bis 10:30 Uhr.

10.10.2020 bis 13.10.2020  ZinnowitzFamilienfahrt

In den ersten vier Tagen der Herbstferien gibt es wieder eine Familienfahrt ins St. Otto-Heim in Zinnowitz. Die Anmeldung ist ab sofort und bis 1. Juni 2020 bei Judith Lübker möglich.
Weitere Informationen und Anmeldebogen  


Aktuelle Meldungen

10.07.2020  Aktualisierte Regelung für die Gottesdienstteilnahme

Für die Sonntagsgottesdienste in Blankenfelde sollte man sich weiterhin telefonisch mittwochs von 17.30 bis 18.30 Uhr und donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr oder jetzt neu mit einer E-Mail an unsere Kirchengemeinde anmelden. Wer dies nicht möchte, kann trotzdem zum Gottesdienst kommen, muss aber vor Ort seine Kontaktdaten schriftlich selbst auf einer ausliegenden Vorlage angeben. Die angemeldeten Personen haben selbstverständlich Vorrang vor den nichtangemeldeten Personen, es sei denn, dass diese zu spät kommen. Deswegen bitten wir Sie fünf Minuten vor Gottesdienstbeginn in der Kirche zu sein. Für die Sonntagsgottesdienste in Ludwigsfelde und Trebbin muss man sich nicht anmelden. Für alle drei Standorte gilt nach wie vor das Tragen von einem Mund-Nase-Schutz während des ganzen Gottesdienstes, nur wer eine ärtzliche Befreiung von diesem vorlegen kann, ist davon befreit. Sonntags ist das Singen nicht möglich, es darf mitgesummt werden. In den Wochentagsgottesdiensten darf gesungen werden, wenn die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer nicht mehr als sechs Haushalte überschreitet und man sich über die ganze Kirche verteilt, um die dann nötigen größeren Abstände einzuhalten.

19.06.2020  Caritativer Dienst St. Nikolaus

Aufgrund des derzeitigen Abklingens der Corona-Pandemie werden die Hilfsangebote des Caritativen Dienstes St. Nikolaus zurzeit nicht mehr in Anspruch genommen. Deshalb ist die Rufnummer des Caritativen Dienstes derzeit inaktiv geschaltet. Sollte beispielsweise bei einer zweiten Pandemiewelle wieder Bedarf entstehen, wird der Dienst situationsgerecht wieder aufgenommen. Wenn Sie Hilfe benötigen, Sorgen oder Gesprächsbedarf haben, sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kirchengemeinde unter 03379/372664 gerne für Sie da.